Sexuelles – ist ja ekelhaft!

Ein Keks packt aus

Wie viele Menschen bekommen rote Ohren, wenn man nur einen zweideutigen Witz reißt oder mal das Thema Sex überhaupt anschneidet. Wie aber sieht es da mit den Menschen aus, die ihre Sexualität und sexuellen Vorlieben frei ausleben?

Ein Artikel, warum es wichtig ist, offen darüber zu reden – über rote Ohren, Fetisch-Shops und Popo-Haue.


Es ist Samstagmittag. Zwei junge Frauen Anfang 20 stehen in einem Geschäft und schauen sich Schuhe an. Es wird diskutiert über Absatzhöhe, Material, Farbe, Preis. Alles scheint normal, so lange man sich in dem Geschäft nicht weiter umschaut. Dort hängen ein paar Overknee-Stiefel in Größe 54, daneben steht ein Mannequin gekleidet in ein Kleid aus Latex. Der ältere Verkäufer hinter der Theke sortiert gerade die neu eingetroffene Ware, während neugierige Kunden das Sortiment durchstöbern. Geht man weiter in den Laden hinein, so finden sich ganz gewöhnliche Kleiderständer, Umkleiden und das obligatorische “Nur 3 Teile!” Schild in…

View original post 1,570 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: